Austausch mit MdB Al-Halak: Wasserkraftanlagen haben großes Potential

Die Energy Watch Group war Teil des Expertengremiums zur Evaluierung des Potentials der Wasserkraft, das Bundestagsabgeordneter Muhanad Al-Halak (Wasserpolitischer Sprecher der FDP) am 5. Juli 2024 einberufen hat. Neben weiteren Vertreter*innen aus Wirtschaft, Forschung und Praxis war Dr. Hartmut Fischer, Geschäftsführer, geladen worden, um Impulse zum ökologischen sowie energetischen Wert der Wasserkraft zu liefern.

„Die Wasserkraft kann so viel mehr als nur Kilowattstunden. Ihre Potenziale als dezentrale und klimaneutrale Energieversorgung sind längst nicht ausgeschöpft. Auch für die Notstromversorgung, gerade bei Blackout Szenarien kritischer Infrastrukturen, als auch für den örtlichen Hochwasserschutz, den Klimaschutz und die Klimaanpassung, kann die Wasserkraft enorm wertvolle Beiträge leisten“ resümierte Al-Halak.

Lesen Sie die Pressemitteilung der Abgeordnetenbüros hier.

Foto: Bundestag/Büro Muhanad Al-Halak, MdB